Graupner Johann Christoph

Trio h-moll GWV 219

Mayer Vanessa
Besetzung: Querflöte, Violine und Basso Continuo
Genre: Barock
Schwierigkeit: Leicht und  mittel
mit: Violine und  Basso Continuo
  • Verlag:
  • Verlagsnr.: ANT 144
  • ISMN: 9790001148443
  • ISBN: 979-0-001-14844-3
  • Artikelnummer: 4476411

Christoph Graupner (1683-1760), Schüler u. a. von Schelle und Kuhnau, gilt als typischer Vertreter seiner Zeit. Dem galanten Stil folgend und gleichzeitig noch dem gelehrten verpflichtet, schuf er gehaltvolle Werke, die offen alle neuen Tendenzen aufnahmen. Kleingliedrige Motivarbeit, Sequenzierung und Imitation sind typisch für seinen Kompositionsstil.Als Vorlage für diese Neuausgabe der Triosonate h-Moll für Traversflöte, Violine und Basso continuo diente die autographe Reinschrift, die in der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt verwahrt wird.

22,50 €
inkl. gesetzl. Ust • zzgl. Versand
  • Lieferstatus: lieferbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Ausland)
Stk